Angebote zu "Museum" (5 Treffer)

Prunkwaffen : Waffen u. Rüstungen aus d. Histor...
25,85 € *
ggf. zzgl. Versand

Isbn: 9783880592292Autor: Schöbel; Johannes und Jürgen Karpinski:Titel: Prunkwaffen : Waffen u. Rüstungen aus d. Histor. Museum Dresden.Verlag: Stuttgart : Parkland-Verlag,Jahr: 1985.Katalog: 0Exemplar antiquarisch gut erhalten,Mit Original

Anbieter: RAKUTEN: Ihr Mark...
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
The Royal Air Force in World War II: The Histor...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

´´The gratitude of every home in our island, in our Empire, and indeed throughout the world except in the abodes of the guilty goes out to the British airmen who, undaunted by odds, unweakened by their constant challenge and mortal danger, are turning the tide of world war by their prowess and their devotion. Never in the field of human conflict was so much owed by so many to so few.” – Winston Churchill, August 21, 1940. At the end of August 2012, BBC ran a report about the commemoration of a young man who had been killed more than 70 years earlier. ´´A Battle of Britain pilot who was killed when his Spitfire crashed following a dogfight in the skies above Kent has been honored. Flying Officer Oswald St John ‘Ossie’ Pigg lost his life in the crash at Elvey Farm on 1 September 1940. The 22-year-old had been involved in an aerial fight with a Messerschmitt. A plaque was unveiled near the site by his niece Stephanie Haigh and the Battle of Britain Memorial Flight carried out a flypast on Thursday.” Just 12 days before Pigg’s death, British Prime Minister Winston Churchill had already immortalized the men of the Royal Air Force with one of the West’s most famous war-time quotes. But the sentiment and gratitude Churchill expressed back in 1940 is very much alive today. The sacrifice made by ´´The Few”, the British and Allied fighter pilots who won the Battle of Britain in 1940, remains close to the hearts of the British public, and the piece by the BBC is typical of the national sentiment manifested in air shows, museums, TV programs, and books. Even as the last of ´´The Few” pass on, it seems unlikely that the legend they helped to create will be forgotten anytime soon. 1. Language: English. Narrator: Colin Fluxman. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/acx0/113343/bk_acx0_113343_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Vom Friedens-Museum zur Hitler-Kaserne
9,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Wir schreiben das Jahr 1935. In Europa wird viel über Frieden gesprochen und gleichzeitig für den Krieg gerüstet - besonders im Deutschen Reich. In kurzer Folge wird die Existenz der Luftwaffe bekannt gegeben, die Allgemeine Wehrpflicht wird im Reichsgebiet wieder eingeführt und die Aufrüstung der deutschen Streitkräfte beschlossen. Die Nazi-Diktatur grenzt immer offener und brutaler politische, soziale und religiöse Teile der deutschen Gesellschaft aus. Der Maler Max Liebermann, von den Nazis geächtet, stirbt verbittert in Berlin; mehrere hundert Pfarrer der Bekennenden Kirche, unter ihnen Pastor Martin Niemöller, werden verhaftet; die Ausstrahlung von Jazz-Musik und auch die weltbekannten Comedian Harmonists werden verboten; der Schriftsteller Kurt Tucholsky begeht im gleichen Jahr im schwedischen Exil Selbstmord aufgrund der erlittenen Demütigungen in Hitler-Deutschland. Mit der Umsetzung der Nürnberger Rassengesetze zeigt das Regime offen sein unmenschliches Gesicht. Im Schweizer Exil in Genf setzt sich ein Mann an den Schreibtisch und beschreibt seine Erfahrungen als Pazifist in Deutschland. Er musste am eigenen Leibe erfahren, welche Torturen ´´Schutz´´häftlinge in deutschen Gefängnissen und Haftanstalten zu ertragen hatten. Er musste erleben, wie Freunde und Bekannte - so der Schriftsteller Erich Mühsam und der Arzt Magnus Hirschfeld - physisch oder psychisch zerstört wurden. Sein Verbrechen? Er glaubt an den Frieden. Sein Wahlspruch: ´´Ich kenne keine Feinde!´´ Er dokumentierte bereits 1924 mit dem Weltbestseller Krieg dem Kriege und der Gründung des weltweit ersten Anti-Kriegs-Museums in Berlin die Unsinnigkeit, die Schrecken und das Menschenverachtende des Krieges. Dieser Mann war der Schriftsteller und Museumsdirektor Ernst Friedrich, der mit dem Werk Vom Friedens-Museum zur Hitler-Kaserne die Welt vor der Hitler-Diktatur warnen wollte. Dieses Buch ist ein Zeugnis von menschlichem Leid und zugleich auch ein Beleg für Friedrichs Weitsicht. Denn bereits 1935 sah er Dinge voraus, welche die Welt erst Jahre später erkennen und erleiden sollte. In zunehmender Ermangelung von Zeitzeugen soll diese Neuveröffentlichung dazu beitragen, Ernst Friedrichs einmaligen und beeindruckenden Erlebnisbericht, dieses zeitgeschichtliche Dokument, zu erhalten. Gerade für die Generationen der Nachgeborenen mag sein Werk als Mahnmal für Toleranz und Frieden gelten. Anti-Kriegs-Museum, Berlin

Anbieter: buecher.de
Stand: 18.07.2018
Zum Angebot
The Madonnas of Leningrad , Hörbuch, Digital, 1...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Bit by bit, the ravages of age are eroding Marina´s grip on the everyday. An elderly Russian woman now living in America, she cannot hold on to fresh memories - the details of her grown children´s lives, the approaching wedding of her grandchild - yet her distant past is miraculously preserved in her mind´s eye. Vivid images of her youth in war-torn Leningrad arise unbidden, carrying her back to the terrible fall of 1941, when she was a tour guide at the Hermitage Museum and the German army´s approach signaled the beginning of what would be a long, torturous siege on the city. As the people braved starvation, bitter cold, and a relentless German onslaught, Marina joined other staff members in removing the museum´s priceless masterpieces for safekeeping, leaving the frames hanging empty on the walls to symbolize the artworks´ eventual return. As the Luftwaffe´s bombs pounded the proud, stricken city, Marina built a personal Hermitage in her mind - a refuge that would stay buried deep within her, until she needed it once more.... If she´s lucky, she will return from this journey. But there will be a cost. 1. Language: English. Narrator: Yelena Shmulenson. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/harp/003115/bk_harp_003115_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible - Hörbücher
Stand: 04.07.2018
Zum Angebot
Möbelknauf Vlieland - Westfriesische Insel Gravur
15,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Zwischen Texel im Westen und Terschelling im Osten liegt die malerische westfriesische Insel Vlieland in der Nordsee. Vlieland gehört zu den Niederlanden und wird von rund 1.150 Insulanern bewohnt. Oost-Vlieland ist die einzige verbliebene Ortschaft auf der Nordseeinsel und dort steht auch das älteste Haus, heute ein Museum und wie der Leuchtturm saisonal für Besucher geöffnet. Wochentags kann es auf Vlieland allerdings recht laut zugehen, denn De Vliehors im Westen der Insel ist das größte Übungsgebiet der niederländischen Königlichen Luftwaffe. Der Möbelknauf Vlieland lässt sich hingegen ganz leise an Ihren Möbelstücken anbringen, denn er verfügt über ein 4mm-Metallgewinde zur leichten Montage. Mit einer feinen Lasergravur bearbeitet, ist dieser weiß lackierte Möbelknauf ein außergewöhnliches Wohnaccessoire für alle Freunde von Vlieland. Die Schraube nebst Fotodeko sind nicht im Lieferumfang enthalten. Auf Wunsch fertigen wir in unserer Manufaktur auch eine höhere Stückzahl der Möbelknöpfe Vlieland für Sie. Ihre Anfragen vor dem Kauf sind willkommen ) Maße Durchmesser Knauf oben 3,5 cm Durchmesser unten 2 cm Höhe 2,3 cm Gewindedurchmesser 4 mm Verwendete Materialien Buchenholz Lack Metallgewinde Herstellungsart Lasergravur Design Lütte Welt

Anbieter: DaWanda - Wohnen
Stand: 14.06.2018
Zum Angebot