Stöbern Sie durch unsere Angebote (36 Treffer)

Flugzeuge
€ 12.95 *
zzgl. € 2.95 Versand

Spektakuläres Modellflugzeug zum Selberbauen!Aufgepasst, liebe Modellbau-Fans: Dieses ultimative Bastelbuch liefert Anleitung und Material für ein historisches 3-D-Modellflugzeug , das eigenhändig und ganz ohne Hilfsmittel wie Schere, Kleber & Co. entsteht! Es lässt sich anhand von 6 Bastelbögen aus 74 Stanzteilen zusammenstecken und ist ein Deko-Hingucker fürs Kinder- und Jugendzimmer. Außerdem im Set enthalten: ein tolles Heft mit spannendem Hintergrundwissen zur Luftfahrt.Die Highlights des Bastelbuchs im Überblick: - Modellflugzeug im coolen Retro-Look: Im Set sind 74 Stanzteile zum Herausdrücken und Zusammenstecken enthalten. Sie bestehen aus wertiger, stabiler Pappe und sind gleichzeitig schön leicht.- Schritt für Schritt zum Modellbau-Profi: Eine ausführliche Schritt-für-Schritt-Anleitung führt kindgerecht und anschaulich zum Erfolg.- Tolle Deko fürs Kinderzimmer: Das Modellflugzeug lässt sich einfach aufhängen und ist ein toller Blickfang im Kinder- oder Jugendzimmer.- Wissenswertes leicht vermittelt: Ob über die Anfänge der Luftfahrt, die ersten Flugversuche der Brüder Wright oder die berühmtesten Flugzeugmodelle des Ersten und Zweiten Weltkriegs (B.E.2., Fokker E.I, D17 Staggerwing, Supermarine Spitfire) - zu all diesen Themen gibt es interessante Sachinfos im Heft. Ein perfektes Geschenkbuch! Jetzt das Modellflugzeug zusammenbauen und mit dem Deko-Hit sowie richtig coolem Hintergrundwissen die Freunde beeindrucken.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Abomination
€ 9.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Robert Swindells (geb. 1939 Bradford) gehört zu den bekanntesten englischen Jugendbuchautoren der 90er Jahre. Bereits als Fünfzehnjähriger verließ er die Schule, um bei einer Zeitung als Korrekturleser zu arbeiten. Mit siebzehn ging er für drei Jahre zur englischen Luftwaffe, um sich danach auf dem zweiten Bildungsweg zum Lehrer auszubilden. Heute lebt der Autor in Oxenhope (Yorkshire). Für seine Werke wurde er mit dem ´´Guardian Children´s Fiction Award´´ und der ´´Carnegie Medal´´ ausgezeichnet.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Der Kleine Prinz: Miniaturausgabe
€ 24.80 *
zzgl. € 2.95 Versand

Die wohl kleinste Ausgabe von ´´Der Kleine Prinz´´ entsteht in Zusammenarbeit mit dem Miniauturbuchverlag Leipzig. Jeds Büchlein wird in Handarbeit hergestellt, gebunden mit edlem Cabra-Einband, Kapitalbändchen und bezogenem Buchschober.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertJoseff Leitgeb, geboren 1897 in Bischofshofen, in Innsbruck aufgewachsen, Studium der Rechtswissenschaften, Mitglied des ´´Brennerkreises´´ um Ludwig von Ficker, 1950 erster Träger des Österreichischen Staatspreises für Literatur, gestorben 1952 in Innsbruck.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 24, 2019
Zum Angebot
Der Kleine Prinz: Die Originalausgabe
€ 14.90 *
zzgl. € 2.95 Versand

Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertJoseff Leitgeb, geboren 1897 in Bischofshofen, in Innsbruck aufgewachsen, Studium der Rechtswissenschaften, Mitglied des ´´Brennerkreises´´ um Ludwig von Ficker, 1950 erster Träger des Österreichischen Staatspreises für Literatur, gestorben 1952 in Innsbruck.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 15, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz fliegt zu den Sternen - Box ko...
€ 59.95 *
zzgl. € 2.95 Versand

Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Der Kleine Prinz: Mini-Ausgabe
€ 5.00 *
zzgl. € 2.95 Versand

Limitierte Sonderausgabe der OriginalübersetzungAntoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziertJoseff Leitgeb, geboren 1897 in Bischofshofen, in Innsbruck aufgewachsen, Studium der Rechtswissenschaften, Mitglied des ´´Brennerkreises´´ um Ludwig von Ficker, 1950 erster Träger des Österreichischen Staatspreises für Literatur, gestorben 1952 in Innsbruck.

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Der Kleine Prinz
€ 6.00 *
zzgl. € 2.95 Versand

Nach dem bezaubernden Weltbestseller von Antoine de Saint-Exupéry.In einfachen Worten werden die schönsten Erlebnisse auf der Reise des kleinen Prinzen kindgerecht nacherzählt.Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz - Das Buch zum Film, Vorlesebuch
€ 9.95 *
zzgl. € 2.95 Versand

Das Vorlesebuch zum Film ´´ Der kleine Prinz ´´ enthält zahlreiche exklusive Filmfotos und ist besonders zum gemeinsamen Lesen und Anschauen geeignet. In kindgerechter Sprache werden junge Leser in die magische Welt des kleinen Prinzen entführt. Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz als Blummenretter, 1 Audio-CD
€ 4.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot
Der kleine Prinz hilft dem einsamen Fuchs, 1 Au...
€ 4.99 *
zzgl. € 2.95 Versand

Antoine de Saint-Exupéry, geb. 1900 in Lyon, verlor früh den Vater und wurde von der Mutter auf dem Schloss de La Mole erzogen. Er war Schüler in einem Jesuitenkolleg, später Architekturstudent in Paris, Soldat bei der Luftwaffe, Handelsvertreter. In den zwanziger Jahren wurde er Flieger und flog die Strecke Toulouse-Casablanca-Dakar. Im September 1939 wurde Saint-Exupéry Pilot in einer Aufklärer-Staffel, im Dezember 1940 ging er nach Amerika, 1943 kam er an die Front in Nordafrika. Am 31.7.1944 startete er vom Flughafen Borgo auf Korsika zu seinem letzten Aufklärungsflug. Er ist nie zurückgekehrt. Das Wrack seiner Maschine wurde im Jahr 2000 auf dem Grund des Mittelmeers bei Marseille geortet und 2004 gehoben und identifiziert

Anbieter: myToys.de
Stand: Mar 14, 2019
Zum Angebot