Angebote zu "Bonusmaterial" (5 Treffer)

Kategorien

Shops

Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern
12,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

916 'Starfighter' der Bundeswehr. 262 davon stürzen ab. 116 Piloten sterben. Es ist ein Skandal, der ganz Deutschland bewegt und bis in die USA Wellen schlägt - und mittendrin: Die mutige junge Pilotenfrau Betti, die für die tödlich verunglückten Piloten und ihre Witwen, für Wahrheit und Gerechtigkeit und für ihre große Liebe kämpft Deutschland in den Swinging Sixties: Die Bundeswehr rüstet sich mit dem hochmodernen Kampfjet Starfighter aus. Die Piloten der Luftwaffe, unter ihnen der draufgängerische Harry und sein Kumpel Richie, sind die Stars der Streitkräfte. Doch die Faszination für den schnellsten Kampfjet der Welt steht einer dramatischen Unglücksserie gegenüber: Reihenweise stürzen Piloten mit dem Starfighter in den Tod. Offiziell werden die Katastrophen auf menschliches Versagen zurückgeführt. Doch Harrys Frau Betti glaubt nicht daran und nach einem weiteren folgenschweren Unfall nimmt sie, unterstützt von ihrer Freundin Helga, den Kampf gegen ein scheinbar übermächtiges Bündnis aus Politik, Militär und Wirtschaft auf ÜBER 1,5 STUNDEN BONUSMATERIAL: - Offizielle Begleitdokumentation Mein Mann war Nummer 57 Peter Kloeppel über das Schicksal der Starfighter-Witwen - 10-teiliges Making-of

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern
9,99 € *
zzgl. 3,00 € Versand

916 'Starfighter' der Bundeswehr. 262 davon stürzen ab. 116 Piloten sterben. Es ist ein Skandal, der ganz Deutschland bewegt und bis in die USA Wellen schlägt - und mittendrin: Die mutige junge Pilotenfrau Betti, die für die tödlich verunglückten Piloten und ihre Witwen, für Wahrheit und Gerechtigkeit und für ihre große Liebe kämpft Deutschland in den Swinging Sixties: Die Bundeswehr rüstet sich mit dem hochmodernen Kampfjet Starfighter aus. Die Piloten der Luftwaffe, unter ihnen der draufgängerische Harry und sein Kumpel Richie, sind die Stars der Streitkräfte. Doch die Faszination für den schnellsten Kampfjet der Welt steht einer dramatischen Unglücksserie gegenüber: Reihenweise stürzen Piloten mit dem Starfighter in den Tod. Offiziell werden die Katastrophen auf menschliches Versagen zurückgeführt. Doch Harrys Frau Betti glaubt nicht daran und nach einem weiteren folgenschweren Unfall nimmt sie, unterstützt von ihrer Freundin Helga, den Kampf gegen ein scheinbar übermächtiges Bündnis aus Politik, Militär und Wirtschaft auf ÜBER 1,5 STUNDEN BONUSMATERIAL: - Offizielle Begleitdokumentation Mein Mann war Nummer 57 Peter Kloeppel über das Schicksal der Starfighter-Witwen - 10-teiliges Making-of

Anbieter: Thalia AT
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern
19,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

916 'Starfighter' der Bundeswehr. 262 davon stürzen ab. 116 Piloten sterben. Es ist ein Skandal, der ganz Deutschland bewegt und bis in die USA Wellen schlägt - und mittendrin: Die mutige junge Pilotenfrau Betti, die für die tödlich verunglückten Piloten und ihre Witwen, für Wahrheit und Gerechtigkeit und für ihre grosse Liebe kämpft Deutschland in den Swinging Sixties: Die Bundeswehr rüstet sich mit dem hochmodernen Kampfjet Starfighter aus. Die Piloten der Luftwaffe, unter ihnen der draufgängerische Harry und sein Kumpel Richie, sind die Stars der Streitkräfte. Doch die Faszination für den schnellsten Kampfjet der Welt steht einer dramatischen Unglücksserie gegenüber: Reihenweise stürzen Piloten mit dem Starfighter in den Tod. Offiziell werden die Katastrophen auf menschliches Versagen zurückgeführt. Doch Harrys Frau Betti glaubt nicht daran und nach einem weiteren folgenschweren Unfall nimmt sie, unterstützt von ihrer Freundin Helga, den Kampf gegen ein scheinbar übermächtiges Bündnis aus Politik, Militär und Wirtschaft auf ÜBER 1,5 STUNDEN BONUSMATERIAL: - Offizielle Begleitdokumentation Mein Mann war Nummer 57 Peter Kloeppel über das Schicksal der Starfighter-Witwen - 10-teiliges Making-of

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot
Starfighter – Sie wollten den Himmel erobern
18,90 CHF *
zzgl. 3,50 CHF Versand

916 'Starfighter' der Bundeswehr. 262 davon stürzen ab. 116 Piloten sterben. Es ist ein Skandal, der ganz Deutschland bewegt und bis in die USA Wellen schlägt - und mittendrin: Die mutige junge Pilotenfrau Betti, die für die tödlich verunglückten Piloten und ihre Witwen, für Wahrheit und Gerechtigkeit und für ihre grosse Liebe kämpft Deutschland in den Swinging Sixties: Die Bundeswehr rüstet sich mit dem hochmodernen Kampfjet Starfighter aus. Die Piloten der Luftwaffe, unter ihnen der draufgängerische Harry und sein Kumpel Richie, sind die Stars der Streitkräfte. Doch die Faszination für den schnellsten Kampfjet der Welt steht einer dramatischen Unglücksserie gegenüber: Reihenweise stürzen Piloten mit dem Starfighter in den Tod. Offiziell werden die Katastrophen auf menschliches Versagen zurückgeführt. Doch Harrys Frau Betti glaubt nicht daran und nach einem weiteren folgenschweren Unfall nimmt sie, unterstützt von ihrer Freundin Helga, den Kampf gegen ein scheinbar übermächtiges Bündnis aus Politik, Militär und Wirtschaft auf ÜBER 1,5 STUNDEN BONUSMATERIAL: - Offizielle Begleitdokumentation Mein Mann war Nummer 57 Peter Kloeppel über das Schicksal der Starfighter-Witwen - 10-teiliges Making-of

Anbieter: Orell Fuessli CH
Stand: 06.06.2020
Zum Angebot

Ähnliche Suchbegriffe