Angebote zu "Luftkrieg" (76 Treffer)

Kategorien

Shops

Bezwinger der Luft im Weltkriege
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausführliche Geschichten über den ersten deutschen Luftbezwinger Immelmann, die ersten Luftschifferfolge Zeppelins und der Triumph deutscher und österreichisch-ungarischer Jagdflieger im Ersten Weltkriege. Ebenso wie U-Boote, gehörte die Luftwaffe zu den "neuen Waffen". Doch bereits im Jahre 1913 kam Graf Zeppelin zu einer vorausschauenden Einschätzung. "Der Luftkrieg ist da und wird bleiben, ebenso wie der Unterseekrieg. Der Luftkrieg wird in Zukunft ebenso wichtig werden wie der Krieg unter dem Wasser."

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Bezwinger der Luft im Weltkriege
9,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Ausführliche Geschichten über den ersten deutschen Luftbezwinger Immelmann, die ersten Luftschifferfolge Zeppelins und der Triumph deutscher und österreichisch-ungarischer Jagdflieger im Ersten Weltkriege. Ebenso wie U-Boote, gehörte die Luftwaffe zu den "neuen Waffen". Doch bereits im Jahre 1913 kam Graf Zeppelin zu einer vorausschauenden Einschätzung. "Der Luftkrieg ist da und wird bleiben, ebenso wie der Unterseekrieg. Der Luftkrieg wird in Zukunft ebenso wichtig werden wie der Krieg unter dem Wasser."

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die deutsche Luftwaffe im Mittelmeer 1940-1945
67,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie hat die Luftwaffe die politisch-strategischen Zusammenhänge beeinflusst und wie die operativ-taktischen Vorgänge auf der Erde und zur See im Einzelnen bestimmt? Diese Kriterien haben - wie beim umfassenden Charakter des Luftkrieges nicht anders möglich - die Untersuchung zu einer weitgespannten Darstellung aller Aspekte und Abläufe im Mittelmeer werden lassen. Koalitionspolitische Probleme, zwischenmenschliche Beziehungen und Führungsfragen der Wehrmachtteile wurden dabei ebensowenig vergessen, wie der Einfluss, den der Luftkrieg im Mittelmeer schliesslich auf den Niedergang der Luftwaffe als Ganzes genommen hat.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die deutsche Luftwaffe im Mittelmeer 1940-1945
66,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Wie hat die Luftwaffe die politisch-strategischen Zusammenhänge beeinflusst und wie die operativ-taktischen Vorgänge auf der Erde und zur See im Einzelnen bestimmt? Diese Kriterien haben - wie beim umfassenden Charakter des Luftkrieges nicht anders möglich - die Untersuchung zu einer weitgespannten Darstellung aller Aspekte und Abläufe im Mittelmeer werden lassen. Koalitionspolitische Probleme, zwischenmenschliche Beziehungen und Führungsfragen der Wehrmachtteile wurden dabei ebensowenig vergessen, wie der Einfluss, den der Luftkrieg im Mittelmeer schliesslich auf den Niedergang der Luftwaffe als Ganzes genommen hat.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die deutschen Luftstreitkräfte im Ersten Weltkrieg
71,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor verfolgt die Evolution des Luftkrieges und die Entwicklung der deutschen Luftwaffe zu einer eigenen Teilstreitkraft. Er zeigt, dass der Krieg in der Luft - im Gegensatz zur verbreiteten Annahme - nicht aus der allgemeinen Technisierung der Kriegführung resultierte und das Militär nach Ausbruch des Konfliktes überraschte, sondern das Ergebnis einer gezielten Vorbereitung gewesen ist. Die Leitungsebene, die Ausrüstung und das Personal werden auf die Bedingungen, denen sie unterlagen, geprüft und mit der Situation in den feindlichen Staaten verglichen. Die Spezialisierung und Ausgestaltung der einzelnen Luftwaffenteile, ihrer Kommandostrukturen und ihrer jeweiligen Tätigkeitsbereiche werden durchleuchtet, sowie die politischen, wirtschaftlichen, technischen, militärischen und personellen Rahmenbedingungen erörtert. Deutlich wird besonders der Einfluss, den die schwierige Lage der Rüstungsindustrie auf den Luftkrieg hatte. Aufgrund von Zeitzeugenaufzeichnungen kann der Autor auch die Stimmungslage und den Alltag in der Luftwaffe des deutschen Kaiserreiches anschaulich nachzeichnen. So zeigt sich, wie es um die Handlungsfähigkeit der Luftwaffe bestellt war und welchen Einfluss sie auf den Kriegsverlauf nahm.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Die deutschen Luftstreitkräfte im Ersten Weltkrieg
69,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Der Autor verfolgt die Evolution des Luftkrieges und die Entwicklung der deutschen Luftwaffe zu einer eigenen Teilstreitkraft. Er zeigt, dass der Krieg in der Luft - im Gegensatz zur verbreiteten Annahme - nicht aus der allgemeinen Technisierung der Kriegführung resultierte und das Militär nach Ausbruch des Konfliktes überraschte, sondern das Ergebnis einer gezielten Vorbereitung gewesen ist. Die Leitungsebene, die Ausrüstung und das Personal werden auf die Bedingungen, denen sie unterlagen, geprüft und mit der Situation in den feindlichen Staaten verglichen. Die Spezialisierung und Ausgestaltung der einzelnen Luftwaffenteile, ihrer Kommandostrukturen und ihrer jeweiligen Tätigkeitsbereiche werden durchleuchtet, sowie die politischen, wirtschaftlichen, technischen, militärischen und personellen Rahmenbedingungen erörtert. Deutlich wird besonders der Einfluss, den die schwierige Lage der Rüstungsindustrie auf den Luftkrieg hatte. Aufgrund von Zeitzeugenaufzeichnungen kann der Autor auch die Stimmungslage und den Alltag in der Luftwaffe des deutschen Kaiserreiches anschaulich nachzeichnen. So zeigt sich, wie es um die Handlungsfähigkeit der Luftwaffe bestellt war und welchen Einfluss sie auf den Kriegsverlauf nahm.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Balkenkreuz und Roter Stern
16,18 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erbittert geführte Luftkrieg über der Sowjetunion wird in einer Gesamtschau dokumentiert und packend dargestellt: Am 22. Juni 1941 stehen vier deutsche Luftflotten mit 1400 Maschinen im Einsatz. Bis Mittag wird die Vernichtung von 1200 russischen Flugzeugen verkündet und die Abendmeldung des Obersten Sowjets lautet: "Wir haben 1811 Flugzeuge verloren - entscheidenden Anteil am Erfolg der feindlichen Landtruppen hatte die deutsche Luftwaffe " Es folgen die Einsätze gegen Erdziele, gegen Eisenbahnlinien, Nachschub- und Fluchtwege der sowjetischen Truppen. Mit dem Großeinsatz im Nordabschnitt beginnt der Übergang von den strategischen zu taktischen Einsätzen. Der Ruf nach einem strategischen Fernbomber wird laut. Es folgen erste Angriffe auf Moskau mit 127 Ju 88 und He 111. Bei Kiew fliegt die Luftwaffe 28 Tage lang Angriffe gegen Eisenbahnziele, Bahnhöfe und Brücken und schon jetzt macht sich die rapide Abnahme der Kampfkraft der Luftwaffe bemerkbar.Das Jahr 1942 bringt neue Kämpfe und Verluste. Die Luftversorgungsoperation von Stalingrad beginnt - das Drama an der Wolga nimmt seinen Anfang. 1943 wird zum Jahr der Entscheidung. Beim Unternehmen "Zitadelle" sind die Luftflotten 4 und 6 mit 1800 Flugzeugen im Großeinsatz, es entwickelt sich die größte Luftschlacht der Geschichte.Am 22. Juni 1944 beginnt die sowjetische Großoffensive "Bagration", die russischen Erdtruppen werden durch 4500 Flugzeuge und durch Spezialtruppen unterstützt. Der Abwehrkampf der Jäger gegen diese vielfache Übermacht und die verzweifelten letzten Einsätze gegen sowjetische Erdtruppen dokumentieren das Ende der Luftwaffe im Osten.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Balkenkreuz und Roter Stern
16,02 € *
ggf. zzgl. Versand

Der erbittert geführte Luftkrieg über der Sowjetunion wird in einer Gesamtschau dokumentiert und packend dargestellt: Am 22. Juni 1941 stehen vier deutsche Luftflotten mit 1400 Maschinen im Einsatz. Bis Mittag wird die Vernichtung von 1200 russischen Flugzeugen verkündet und die Abendmeldung des Obersten Sowjets lautet: "Wir haben 1811 Flugzeuge verloren - entscheidenden Anteil am Erfolg der feindlichen Landtruppen hatte die deutsche Luftwaffe " Es folgen die Einsätze gegen Erdziele, gegen Eisenbahnlinien, Nachschub- und Fluchtwege der sowjetischen Truppen. Mit dem Großeinsatz im Nordabschnitt beginnt der Übergang von den strategischen zu taktischen Einsätzen. Der Ruf nach einem strategischen Fernbomber wird laut. Es folgen erste Angriffe auf Moskau mit 127 Ju 88 und He 111. Bei Kiew fliegt die Luftwaffe 28 Tage lang Angriffe gegen Eisenbahnziele, Bahnhöfe und Brücken und schon jetzt macht sich die rapide Abnahme der Kampfkraft der Luftwaffe bemerkbar.Das Jahr 1942 bringt neue Kämpfe und Verluste. Die Luftversorgungsoperation von Stalingrad beginnt - das Drama an der Wolga nimmt seinen Anfang. 1943 wird zum Jahr der Entscheidung. Beim Unternehmen "Zitadelle" sind die Luftflotten 4 und 6 mit 1800 Flugzeugen im Großeinsatz, es entwickelt sich die größte Luftschlacht der Geschichte.Am 22. Juni 1944 beginnt die sowjetische Großoffensive "Bagration", die russischen Erdtruppen werden durch 4500 Flugzeuge und durch Spezialtruppen unterstützt. Der Abwehrkampf der Jäger gegen diese vielfache Übermacht und die verzweifelten letzten Einsätze gegen sowjetische Erdtruppen dokumentieren das Ende der Luftwaffe im Osten.

Anbieter: Dodax
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot
Royal Air Force gegen Luftwaffe
36,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Der verheerende Bombenangriff auf Dresden im Februar 1945, der die berühmte Stadt fast völlig in Schutt und Asche legte, war Endpunkt einer Entwicklung des Luftkrieges, vor allem der strategischen Zermürbungsangriffe auf die Zivilbevölkerung. Er ist im Gedächtnis der Deutschen fest verankert.Das vorliegende Buch untersucht den Anfang der Luftkriegsentwicklung zwischen Großbritannien und Deutschland. Auf welchen Theorien baute die Planung des Bombereinsatzes auf? Welche Ereignisse trugen seit September 1939 zur Eskalation bei? Warum konnte die deutsche Luftwaffe einen strategischen Luftkrieg nicht gewinnen? Welche Bedeutung hatte die Luftschlacht über der Deutschen Bucht für die Veränderung der Lufttaktik? Verletzten die ersten Angriffe auf Wohngebiete im Mai 1940 die Grenzen des militärisch Erlaubten? Diese und weitere Fragen werden in diesem Buch zusammenfassend beantwortet.

Anbieter: Dodax AT
Stand: 20.01.2020
Zum Angebot