Angebote zu "Über" (188 Treffer)

Kategorien

Shops [Filter löschen]

Luftwaffe Squadrons
23,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Illustrated with detailed artworks of German combat aircraft and their markings, The Essential Aircraft Identification Guide: Luftwaffe Squadrons 1939-45 is a comprehensive study of the Luftwaffe in World War II. Organized chronologically by theatre of war and campaign, this book offers a complete organizational breakdown of Luftwaffe units, from the Polish campaign through to the last days of the Reich. Each campaign includes a compact history of the Luftwaffes´ role and impact on the course of the conflict, as well as orders of battle, lists of commanders and campaign aces. Every type of aircraft is featured, including the numerous variations and types of well-known models, such as the Messerschmitt Bf 109, Junkers Ju 87 and Focke Wulf Fw 200, through to lesser-known aircraft, such as the Arado Ar 232 transporter, Heinkel He 162 Salamander fighter and the Henschel Hs 129 tank destroyer. Each aircraft profile is accompanied by exhaustive specifications, as well as details of individual and unit markings. Packed with 400 color profiles of every major type of Luftwaffe combat aircraft, The Essential Aircraft Identification Guide: Luftwaffe Squadrons 1939-45 is a must have reference guide for modelers, military historians and aircraft enthusiasts.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Die Luftwaffe und der Starfighter
24,80 € *
ggf. zzgl. Versand

Claas Siano untersucht erstmals auch unter Hinzuziehung der Quellen des Bundestages und der Luftwaffenführung die Beschaffung und Nutzung des Lockheed F-104 Starfighters in der Bundeswehr. Dadurch kann er nachweisen, dass die Probleme, die 1965/66 in der Starfighter-Krise mündeten, in erster Linie selbst verschuldet waren. Die Luftwaffe war mit dem Waffensystem Starfighter nicht allein organisatorisch überfordert. Sie hat auch innerhalb der Bundeswehr und im Bundesverteidigungsministerium, wie auch in den politischen Raum hinein selten umfassend und eindeutig informiert.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
The Luftwaffe in Colour
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

This remarkable work pulls the lid off one of the legendary air forces in history at the very peak of its power--unveiling the men and machines as they truly existed day-to-day, underneath the propaganda of their own regime and the scare stories of their enemies. In Hitler´s Germany, color photography was primarily co-opted for state purposes, such

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Geheimprojekte der Luftwaffe
29,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Dritte Reich brachte eine Vielzahl von technischen Meisterleistungen hervor, die oftmals im Geheimen in gigantischen unterirdischen Bunkersystemen entwickelt und auch getestet wurden. Nach Ende des Zweiten Weltkrieges waren die Siegermächte überwältigt von den Leistungen der deutschen Forscher und Konstrukteure und viele Entwicklungen wurden sofort übernommen, beispielsweise in der Flugzeugtechnik und der beginnenden Raumfahrt. Diesen gesamten hochspannenden Themenkomplex beleuchten Martin Kaule und Stefan Büttner mit herausragendem Bildmaterial, das sie in vielen Jahren zusammengetragen und teils selbst fotografiert haben.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Deutsche Luftwaffe
69,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Dieser großformatige Farbbildband schließt an das bekannte Buch ´´Der Infanterist des deutschen Heeres´´ an. Im einzelnen werden gezeigt im Kapitel ´´Uniformen´´: Schirmmützen, Fliegermützen, Pelzmützen, Stahlhelme, Gesellschaftsanzug, Fliegerbluse, Tuchrock, Waffenrock, Drillich, Mäntel, Hosen, Koppel und Koppelschlösser, Stiefel, Schwerter und Dolche.Das Kapitel ´´Fliegerbekleidung und - Ausrüstung´´ beinhaltet: Fliegerhauben, Fliegerbrillen, Atemmasken, Fliegerjacken, Schutzanzüge, Handschuhe und Stiefel, Schwimmwesten, Fallschirme, Armbanduhren, Dreieckrechner, Leuchtpistolen u.v.a.m.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Luftwaffe in Colour Volume 2
21,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Following on from the first volume, this volume includes even more fascinating material on the machines of the Luftwaffe and the men who flew them. Features nearly 400 images.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
The Ultimate Piston Fighters of the Luftwaffe
29,99 € *
ggf. zzgl. Versand

Illustrated with drawings and information on the Luftwaffe´s radical fighter projects, The Ultimate Piston Fighters chronicles the revolutionary designs that might have changed the course of the war. They were the extreme designs left on the drawing board after the first jet engines were available for the manufacture of the Messerschmitt Me 262.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot
Das letzte Aufgebot der deutschen Luftwaffe
22,00 € *
ggf. zzgl. Versand

Kaum jemand weiß, dass die deutsche Luftwaffe kurz vor dem Kriegsende ab April 1945 langsame Schulmaschinen vom Typ Bücker Bü 181 als Schlachtflugzeuge gegen die Bodentruppen der Alliierten eingesetzt hat. Die ´´Bestmann´´ war ein kunstflugtauglicher Tiefdecker in Gemischtbauweise mit nebeneinander liegenden Sitzen und Doppelsteuer. Die Maschine wurde seit 1938 als Standardflugzeug für die Anfängerausbildung in die Luftwaffe eingegliedert. Die im März/April 1945 innerhalb kürzester Zeit aufgestellten Einheiten nannte man Nachtschlachtkommandos und Panzerfauststaffeln Bü 181. Ein allerletztes Aufgebot, zum größten Teil rekrutiert aus dem Personal der aufgelösten Flugzeugführerschulen. Die unerfahrenen Flugzeugführer sollten mit ihren Maschinen in der Morgen- und Abenddämmerung die gegnerischen Panzervorstöße und Nachschub-kolonnen bekämpfen. Hierzu wurden die Bücker-Flugzeuge mit Bomben unter dem Rumpf sowie mit Panzerfäusten auf den Tragflächen ausgerüstet. Die zweisitzigen Maschinen selber blieben ungepanzert, flogen nur etwa 150 km/h und waren dem gegnerischen Abwehrfeuer schutzlos ausgeliefert ... Der Autor berichtet in seiner wissenschaftlichen Abhandlung über Aufstellung und Einsatz dieser Einheiten und beleuchtet auch ihren Einsatzwert kritisch. Fast gänzlich unbekannt ist, dass sogar die mit Junkers Ju 87 ´´Stuka´´ ausgerüstete III. Gruppe des berühmten Schlachtgeschwaders 2 kurz vor Kriegsende auf Bücker Bü 181 umgerüstet werden sollte. Der Autor hat auch diesen Aspekt der letzten Kraftanstrengung der Luftwaffe beleuchtet und zahlreiche Quellen sowie Privat-dokumente ausgewertet.

Anbieter: buecher.de
Stand: 11.09.2019
Zum Angebot
Das Fallmesser der Deutschen Luftwaffe
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fliegerkappmesser gehörte den gesamten Zweiten Weltkrieg hindurch zur Ausrüstung des fliegenden Personals der deutschen Luftwaffe. Dabei handelt es sich um ein Fallmesser, bei dem die Klinge durch Einwirkung der Schwerkraft nach vorn aus dem Griffstück gleitet. Alle deutschen Kriegspiloten verwendeten es, angefangen bei den Jagdfliegerassen wie Adolf Galland, Werner Mölders oder Erich Hartmann bis hin zu den Tausenden von namenlosen Piloten und Besatzungsmitgliedern, die an Bord von deutschen Flugzeugen ihren Dienst taten. Auch jeder Fallschirmjäger trug eins und verwendete es wahrscheinlich weitaus häufiger als das übrige fliegende Personal der Luftwaffe. Denn bei letzteren war die Verwendung nur für den Fall vorgesehen, dass sie sich mit dem Fallschirm aus ihrem Luftfahrzeug retten mussten und dann auch nur, falls sie sich damit vom Schirm losschneiden mussten, weil sich die Fallschirmleinen verfangen hatten. Bei den Fallschirmjägern gehörte der Fallschirmsprung natürlich zum Handwerk, weshalb sie weit häufiger ein Kappmesser benötigten. Dieses Buch stellt Technik und Entwicklung dieses symbolbehafteten Messers vor. Dabei finden auch die nach 1945 für Militär und Zivilmarkt produzierten Varianten ihren Raum. Darüber hinaus bietet es eine Einordnung in den historischen Kontext und stellt einige Beispiele von vergleichbaren Kappmessern aus anderen Ländern vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 06.09.2019
Zum Angebot