Angebote zu "Angriffe" (30 Treffer)

Die dt.Luftwaffe: Angriffe bei Nacht (Metallbox...
€ 2.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Start einer neuen Kriegsreihe mit teilweise unveröffentlichem Bildmaterial in einer hochwertigen Metallbox-Version! | INHALT: Aufgrund ihrer, im Vergleich zu den Feindflugzeugen, starken Motorisierung und dem sich daraus ergebenden Geschwindigkeitsvorteil konnte sich die Bf-110 im Luftkrieg über Polen, Norwegen und Frankreich noch erfolgreich gegen die wendigeren einmotorigen Jäger der gegnerischen Luftwaffen behaupten. Die anfängliche Einsatztaktik basierte darauf, in eine günstige höhere Position zu gelangen und, die starke Vorwärtsbewaffnung ausnutzend, von hinten kommend einen einmaligen Anflug auf das Feindflugzeug durchzuführen und hierbei den Abschuß zu erzielen. Um verstärkt in günstige Abschußpositionen zu kommen, praktizierten einige Bf-110-Verbände eine Einsatztaktik, bei welcher eine Bf-110 mit gedrosselten Motoren in relativ niedriger Höhe flog, während der Rest der Staffel deutlich höher flog. Drehte nun ein feindlicher Jäger auf das vermeintlich lahme Einzelflugzeug ein, stürzte sich der Rest der Staffel von oben auf den Gegner. Mit Ausbruch des Zweiten Weltkrieges wurde die Ju 88 an allen Fronten bis zum Kriegsende eingesetzt. Aufgrund der hohen Flächenbelastung musste die Ju 88 mit hoher Fahrt an den Boden gebracht werden, da sonst ein unkontrolliertes Durchsacken drohte, was häufig zu Fahrwerksbruch und Überschlag führte; die Besatzung hatte in solchen Fällen nur eine geringe Überlebenschance. Auch führte die Auslegung der kräftigen Motoren (optimiert für das Befördern großer Bomben- und Außenlasten) zu äußerst heiklen Flugeigenschaften im Ein-Motoren-Flug. Dennoch wurde die Ju 88 von geübten Besatzungen gerne geflogen: Die hohe Geschwindigkeit, sehr gute Wendigkeit und ihre Robustheit, besonders gegen schwere Beschussschäden an Rumpf und Flächen, sicherte vielen Fliegern ein Entkommen bei Jägerangriffen und die Rückkehr zum eigenen Flugplatz.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 19, 2019
Zum Angebot
Die deutsche Luftwaffe - Angriffe bei Nacht BF-...
€ 0.39 *
zzgl. € 3.99 Versand

Erscheinungsjahr:

Anbieter: trade-a-game
Stand: Mar 23, 2019
Zum Angebot
Luftwaffe im 2. Weltkrieg 1, Die Airpower
€ 1.99 *
zzgl. € 3.99 Versand

Sechs Jahre Krieg - auch in der Luft: 26 Tage nach Kriegsausbruch fanden die ersten Angriffe der Luftwaffe auf Frachtschiffe statt. Im Jahr 1940, in der Nacht auf den 12. Mai, startete Großbritannien seinen ersten Angriff auf deutsche Städte. Im Laufe der Operation Barbarossa flog die Luftwaffe massive Angriffe auf die Sowjetunion und unterstütze somit die Bodentruppen.

Anbieter: reBuy.de
Stand: Mar 23, 2019
Zum Angebot
Wir waren Helden
€ 0.00 *
ggf. zzgl. Versand

14. November 1965, im La Drang-Tal in Vietnam: Lt. Colonel Hal Moore und seine 450 Mann des 7. Kavallerieregiments sind einer aussichtslosen Schlacht ausgeliefert. Eingekesselt im ´Tal des Todes´ stehen ihnen 2000 feindliche Kämpfer gegenüber. Nachschub ist unmöglich. Festgefahren in ihren Stellungen und bedroht von Angriffen der eigenen Luftwaffe, kämpfen Moore und seine Männer ums nackte Überleben.

Anbieter: Maxdome
Stand: Mar 12, 2019
Zum Angebot
Tote vergessen nicht / Thomas Lamb Bd.1
€ 10.00 *
ggf. zzgl. Versand

England, 1940: Die Bevölkerung stemmt sich mit letzter Kraft gegen die Angriffe der deutschen Luftwaffe und die Entbehrungen des Krieges. Detective Thomas Lamb will ebenfalls Durchhaltewillen beweisen. Seit dem Ersten Weltkrieg leidet er unter einem Belastungstrauma, weshalb er nicht an der Front dienen und seinen Landsleuten helfen kann. Was ihn aufrechthält ist der Wille, zumindest in der Heimat für Ordnung zu sorgen. Als in der beschaulichen Gemeinde Quimby ein Farmarbeiter brutal ermordet wird, muss Lamb seinen ganzen Scharfsinn einsetzen, um den Mörder in den eigenen Reihen zu stellen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Böhmisches Blut / Bernie Gunther Bd.8 (eBook, e...
€ 9.99 *
ggf. zzgl. Versand

September 1941. Die Lebensmittelrationierung, die Angriffe der englischen Luftwaffe, die nächtliche Ausgangssperre ? all das macht das tägliche Leben in der deutschen Reichshauptstadt Berlin alles andere als angenehm. In der vom Krieg geschüttelten Stadt treiben zudem Mörder und tschechische Terroristen ihr Unwesen. Aber für Bernie Gunther ist die Arbeit im Morddezernat der Kripo am Alexanderplatz nach den Schrecken der Ostfront beinahe Erholung. Leider muss er alles stehen- und liegenlassen ? auch seine hübsche Kneipenbekanntschaft ?, als sein alter Chef Reinhard Heydrich, inzwischen stellvertretender Reichsprotektor in Böhmen und Mähren, ihn nach Prag beordert. Dort soll er ein Wochenende in dessen Landhaus verbringen. Neben Heydrich geben sich dort zahlreiche andere unangenehme Persönlichkeiten aus SA und SS ein Stelldichein. Doch dann wird eine Leiche in einem von innen abgeschlossenen Zimmer gefunden, und Bernie muss den Täter finden. Und er muss es schnell tun, denn Heydrich kann einen ungelösten Mordfall nicht auf sich sitzenlassen ?

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Böhmisches Blut / Bernie Gunther Bd.8
€ 19.95 *
ggf. zzgl. Versand

September 1941. Die Lebensmittelrationierung, die Angriffe der englischen Luftwaffe, die nächtliche Ausgangssperre - all das macht das tägliche Leben in der deutschen Reichshauptstadt Berlin alles andere als angenehm. In der vom Krieg geschüttelten Stadt treiben zudem Mörder und tschechische Terroristen ihr Unwesen. Aber für Bernie Gunther ist die Arbeit im Morddezernat der Kripo am Alexanderplatz nach den Schrecken der Ostfront beinahe Erholung. Leider muss er alles stehen und liegen lassen - auch seine hübsche Kneipenbekanntschaft -, als sein alter Chef Reinhard Heydrich, inzwischen stellvertretender Reichsprotektor in Böhmen und Mähren, ihn nach Prag beordert. Dort soll er ein Wochenende in dessen Landhaus verbringen. Neben Heydrich geben sich dort zahlreiche andere unangenehme Persönlichkeiten aus SA und SS ein Stelldichein. Doch dann wird eine Leiche in einem von innen abgeschlossenen Zimmer gefunden, und Bernie muss den Täter finden. Und er muss es schnell tun, denn Heydrich kann einen ungelösten Mordfall nicht auf sich sitzenlassen ...

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Es gibt ein Leben nach Assad
€ 14.95 *
ggf. zzgl. Versand

Rupert Neudeck leistet mit seinen ´´Grünhelmen´´ seit Sommer 2012 im Norden Syriens humanitäre Hilfe. Seit dieser Zeit hat er ein Tagebuch geführt, das ins Innere des syrischen Bürgerkriegs führt. Im Norden Syriens liegt die Hochburg der Rebellen. Entsprechend sind die Städte und Dörfer der Region permanent den Angriffen von Assads Luftwaffe ausgesetzt. Die Infrastruktur ist bereits stark zerstört. Die ´´Grünhelme´´ bemühen sich, in der Gegend um die Stadt Azaz wenigstens Krankenhäuser und Schulen funktionsfähig zu halten. In seinem Tagebuch hat Rupert Neudeck seine Erlebnisse und Beobachtungen festgehalten und zeigt, wie ein Bürgerkrieg die Gesellschaft und ihre Menschen verändert. Das Buch führt aber auch nach Deutschland, schildert Neudecks Versuche, weitere humanitäre Hilfe für das Land zu ermöglichen, und führt immer wieder in die Vergangenheit des Landes und der Region ohne die sich die aktuellen Ereignisse nicht verstehen lassen. So ist dieses Tagebuch auch ein tastender, sich stets durch neue Ereignisse selbst hinterfragender Versuch zu verstehen, wie es zu der syrischen Tragödie kommen konnte und wie sie zu beenden ist. Denn eines ist sicher: Es gibt ein Leben nach Assad.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Balkenkreuz und Roter Stern
€ 11.99 *
ggf. zzgl. Versand

Der erbittert geführte Luftkrieg über der Sowjetunion wird in einer Gesamtschau dokumentiert und packend dargestellt: Am 22. Juni 1941 stehen vier deutsche Luftflotten mit 1400 Maschinen im Einsatz. Bis Mittag wird die Vernichtung von 1200 russischen Flugzeugen verkündet und die Abendmeldung des Obersten Sowjets lautet: ´´Wir haben 1811 Flugzeuge verloren - entscheidenden Anteil am Erfolg der feindlichen Landtruppen hatte die deutsche Luftwaffe ´´ Es folgen die Einsätze gegen Erdziele, gegen Eisenbahnlinien, Nachschub- und Fluchtwege der sowjetischen Truppen. Mit dem Großeinsatz im Nordabschnitt beginnt der Übergang von den strategischen zu taktischen Einsätzen. Der Ruf nach einem strategischen Fernbomber wird laut. Es folgen erste Angriffe auf Moskau mit 127 Ju 88 und He 111. Bei Kiew fliegt die Luftwaffe 28 Tage lang Angriffe gegen Eisenbahnziele, Bahnhöfe und Brücken und schon jetzt macht sich die rapide Abnahme der Kampfkraft der Luftwaffe bemerkbar. Das Jahr 1942 bringt neue Kämpfe und Verluste. Die Luftversorgungsoperation von Stalingrad beginnt - das Drama an der Wolga nimmt seinen Anfang. 1943 wird zum Jahr der Entscheidung. Beim Unternehmen ´´Zitadelle´´ sind die Luftflotten 4 und 6 mit 1800 Flugzeugen im Großeinsatz, es entwickelt sich die größte Luftschlacht der Geschichte. Am 22. Juni 1944 beginnt die sowjetische Großoffensive ´´Bagration´´, die russischen Erdtruppen werden durch 4500 Flugzeuge und durch Spezialtruppen unterstützt. Der Abwehrkampf der Jäger gegen diese vielfache Übermacht und die verzweifelten letzten Einsätze gegen sowjetische Erdtruppen dokumentieren das Ende der Luftwaffe im Osten.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot
Coventry (Restauflage)
€ 8.99 *
ggf. zzgl. Versand

Tod aus der Luft. Das Inferno von Coventry und seine Folgen Am Abend des 14. November 1940 begann die Bombardierung der englischen Industriestadt Coventry durch die deutsche Luftwaffe. Innerhalb weniger Stunden wurde ein Großteil der Stadt zerstört. Der Angriff, der keinem unmittelbaren militärischen Nutzen folgte, entfachte nicht nur den britischen Widerstandswillen, er wurde auch zum Symbol einer neuen Art der Kriegführung - und zu einem Wendepunkt im Zweiten Weltkrieg. Fassungslos reagierte die britische Bevölkerung auf die Zerstörung der historischen Metropole und die Gleichgültigkeit des deutschen Gegners angesichts der zivilen Opfer. Zudem trug die Bombardierung Coventrys wesentlich dazu bei, dass die öffentliche Meinung in den USA umschlug zugunsten eines Kriegseintritts an der Seite Großbritanniens. In der Folge wurde die ´´Coventry-Taktik´´ aber auch zur Blaupause: Mit diesem Bombardement rechtfertigten die Alliierten spätere Angriffe auf deutsche Städte wie Dresden. Frederick Taylor, einer der renommiertesten englischen Neuzeithistoriker, rekonstruiert den Angriff und seine historische Bedeutung nicht nur aus der Perspektive der beiden Kriegsparteien, er verleiht auch den Opfern des Infernos eine Stimme. Ein erschütterndes Zeitdokument - und ein Meisterwerk angelsächsischer Geschichtsschreibung.

Anbieter: buecher.de
Stand: Mar 20, 2019
Zum Angebot