Angebote zu "Luftverteidigung" (6 Treffer)

Luftwaffe und Luftverteidigung als Buch von
€ 19.80 *
ggf. zzgl. Versand

Luftwaffe und Luftverteidigung:

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Die Luftwaffe 1950 bis 1970
€ 59.95 *
ggf. zzgl. Versand

Gestützt auf bislang unausgewertete Quellen werden Konzeption, Organisation und Technik einer neuen deutschen Luftwaffe in der westlichen Allianz nachgezeichnet. Zentrale Bedeutung für Ausbildung, Ausrüstung und Einsatzrollen gewinnen dabei der Einbau in die atomare Vergeltungsstrategie und deren Wandel seit Beginn der 60er Jahre. Erweitert und ergänzt werden diese Forschungsfelder durch Einblicke in die Luftverteidigung der NATO und die Ausbildung in den USA. Aufbau und Entwicklung bleiben dabei eng verknüpft mit den Komplexen Rüstungsbeschaffung, technologische Entwicklung und materielle Einsatzbereitschaft. Hochrangige Zeitzeugen vertiefen diese Einsichten aus ihrem Miterleben in den fliegenden Verbänden, der Flugabwehrtruppe und der Logistik.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Die Bedeutung der Radartechnik als Mittel der A...
€ 13.99
Angebot
€ 12.99 *
ggf. zzgl. Versand
(€ 13.99 / in stock)

Die Bedeutung der Radartechnik als Mittel der Aufklärung im Kalten Krieg:Die deutsche Luftwaffe als wesentlicher Träger der NATO- Luftverteidigung Falk Köhler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 17, 2018
Zum Angebot
Die Bedeutung der Radartechnik als Mittel der A...
€ 13.99 *
ggf. zzgl. Versand

Die Bedeutung der Radartechnik als Mittel der Aufklärung im Kalten Krieg:Die deutsche Luftwaffe als wesentlicher Träger der NATO- Luftverteidigung. 1. Auflage. Falk Köhler

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: Dec 19, 2018
Zum Angebot
Nordseeküste im Krieg
€ 22.00 *
ggf. zzgl. Versand

Wie sah der Zweite Weltkrieg eigentlich vor unserer Haustür aus? Die schleswig-holsteinische und niedersächsische Nordseeküste war Einflugschneise der alliierten Bomber. Neben Bremerhaven, Wilhelmshaven und Emden litten auch kleinste Gemeinden - mehr als bisher bekannt - unter Luftangriffen. Die ersten Bomben, die 1939 auf deutschen Boden fielen, trafen Dithmarschen. Entsprechend konzentrierte sich zwischen Nordfriesland und Ostfriesland die Luftverteidigung. Doch die deutsche Nordseeküste war auch Sprungbrett für die Luftwaffe nach England und Aufmarschraum für die Besetzung Dänemarks und Norwegens. Die Kriegsmarine startete von hier aus Unterseeboote, Minenschiffe und Kaperkreuzer gegen das britische Weltreich. Vor Büsum und Sylt übten Fischer und Soldaten die Landung in England. Umgekehrt machten britische Minenflugzeuge und U-Boote die östliche Nordsee unsicher. Nach mehr als zehnjährigen Recherchen rekapituliert der Regionalhistoriker Holger Piening die Ereignisse entlang der Deutschen Bucht in einer ersten Gesamtschau. Umfassende Register erschließen den reichhaltigen Inhalt.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot
Königsbrück, Steinborner Straße 43
€ 19.99 *
ggf. zzgl. Versand

In Königsbrück bei Dresden befand sich das Institut für Luftfahrtmedizin der Luftstreitkräfte/Luftverteidigung der DDR. Dort wurde, streng geheim natürlich, geforscht und getestet. Nicht nur für die erdnahe Luftfahrt, sondern auch für den Weltraum. Dafür gab es an der Akademie der Wissenschaften der DDR sogar einen Beirat. Diesem gehörte Winfried Papenfuß in den 80er Jahren an, denn er leitete eben jenes Institut, das versteckt im Grünen lag. Die Einrichtung gehörte zu den modernsten ihrer Art in Europa, und als sie die Bundeswehr 1990 übernahm, nannte der Generalarzt der Luftwaffe auch den begehrlichen Grund: ´´Gleichwertiges ist bei uns nicht vorhanden.´´ Winfried Papenfuß blickt auf die Arbeit des Instituts in den 80er Jahren zurück. Er würdigt vornehmlich die wissenschaftlichen Leistungen der Institution, lässt aber auch Persönliches und Anekdotisches in seinen Rückblick einfließen.

Anbieter: buecher.de
Stand: Feb 19, 2019
Zum Angebot