Angebote zu "Wolfgang" (21 Treffer)

Truppenkennzeichen des deutschen Heeres und der...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Truppenkennzeichen des deutschen Heeres und der Luftwaffe: Wolfgang Fleischer

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Das Fallmesser der Deutschen Luftwaffe als Buch...
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fallmesser der Deutschen Luftwaffe:Technik und Entwicklung des Fliegerkappmessers. 3. Auflage Wolfgang Peter-Michel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 07.08.2019
Zum Angebot
Das Fallmesser der Deutschen Luftwaffe als eBoo...
16,90 €
Sale
13,99 € *
ggf. zzgl. Versand
(16,90 € / in stock)

Das Fallmesser der Deutschen Luftwaffe:Technik und Entwicklung des Fliegerkappmessers Wolfgang Peter-Michel

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Luftwaffe 1950 bis 1970 als Buch von Bernd ...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Die Luftwaffe 1950 bis 1970:Konzeption Aufbau Integration Bernd Lemke/ Dieter Krüger/ Heinz Rebhan/ Wolfgang Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Die Luftwaffe 1950 bis 1970 als eBook Download ...
59,95 € *
ggf. zzgl. Versand
(59,95 € / in stock)

Die Luftwaffe 1950 bis 1970:Konzeption Aufbau Integration Bernd Lemke/ Dieter Krüger/ Heinz Rebhan/ Wolfgang Schmidt

Anbieter: Hugendubel.de
Stand: 08.08.2019
Zum Angebot
Das Fallmesser der Deutschen Luftwaffe
16,90 € *
ggf. zzgl. Versand

Das Fliegerkappmesser gehörte den gesamten Zweiten Weltkrieg hindurch zur Ausrüstung des fliegenden Personals der deutschen Luftwaffe. Dabei handelt es sich um ein Fallmesser, bei dem die Klinge durch Einwirkung der Schwerkraft nach vorn aus dem Griffstück gleitet. Alle deutschen Kriegspiloten verwendeten es, angefangen bei den Jagdfliegerassen wie Adolf Galland, Werner Mölders oder Erich Hartmann bis hin zu den Tausenden von namenlosen Piloten und Besatzungsmitgliedern, die an Bord von deutschen Flugzeugen ihren Dienst taten. Auch jeder Fallschirmjäger trug eins und verwendete es wahrscheinlich weitaus häufiger als das übrige fliegende Personal der Luftwaffe. Denn bei letzteren war die Verwendung nur für den Fall vorgesehen, dass sie sich mit dem Fallschirm aus ihrem Luftfahrzeug retten mussten und dann auch nur, falls sie sich damit vom Schirm losschneiden mussten, weil sich die Fallschirmleinen verfangen hatten. Bei den Fallschirmjägern gehörte der Fallschirmsprung natürlich zum Handwerk, weshalb sie weit häufiger ein Kappmesser benötigten. Dieses Buch stellt Technik und Entwicklung dieses symbolbehafteten Messers vor. Dabei finden auch die nach 1945 für Militär und Zivilmarkt produzierten Varianten ihren Raum. Darüber hinaus bietet es eine Einordnung in den historischen Kontext und stellt einige Beispiele von vergleichbaren Kappmessern aus anderen Ländern vor.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
Truppenkennzeichen des deutschen Heeres und der...
10,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Truppenkennzeichen, in der Literatur oft auch als Verbandsabzeichen, Divisionsabzeichen oder einfach Erkennungszeichen benannt, begleiteten die deutschen Soldaten während des Zweiten Weltkriegs auf allen Kriegsschauplätzen. Sie vermittelten ihnen im Durcheinander der vielen Einheiten und Verbände, den Menschenmassen und der scheinbar unübersichtlichen Technik ein Gefühl von Zugehörigkeit und Orientierung. Der Bildband zeigt auf zahlreichen Fotos Beispiele der vielfältigen Truppenkennzeichen, sei es auf Panzern und anderen Fahrzeugen, auf Uniformen oder Hinweisschildern.

Anbieter: buecher.de
Stand: 31.07.2019
Zum Angebot
The German Aces Speak: World War II Through the...
9,95 € *
ggf. zzgl. Versand

Few perspectives epitomize the sheer drama and sacrifice of combat more perfectly than those of the fighter pilots of World War II. As romanticized as any soldier in history, the World War II fighter pilot was viewed as larger than life: a dashing soul waging war amongst the clouds. In the 65-plus years since the Allied victory, stories of these pilots´ heroics have never been in short supply. But what about their adversaries - the highly skilled German aviators who pushed the Allies to the very brink of defeat? Of all of the Luftwaffe´s fighter aces, the stories of Walter Krupinski, Adolf Galland, Eduard Neumann, and Wolfgang Falck shine particularly bright. In The German Aces Speak, for the first time in any book, these four prominent and influential Luftwaffe fighter pilots reminisce candidly about their service in World War II. Personally interviewed by author and military historian Colin Heaton, they bring the past to life as they tell their stories about the war, their battles, their lives, and, perhaps most importantly, how they felt about serving under the Nazi leadership of Hermann Göring and Adolf Hitler. 1. Language: English. Narrator: P.J. Ochlan. Audio sample: http://samples.audible.de/bk/tant/008625/bk_tant_008625_sample.mp3. Digital audiobook in aax.

Anbieter: Audible
Stand: 26.06.2019
Zum Angebot